BürgerEnergie Berlin | Stromnetz in Bürgerhand

Die Berliner können sich jetzt von den Stromkonzernen unabhängig machen und ihre eigene Energiewende starten. Sie können ihr eigenes Stromnetz kaufen. 

Die Gewinne daraus werden sinnvoll genutzt. Dazu wird eine Genossenschaft gegründet, in die man entweder sofort einzahlen kann, oder man wird "Treugeber". D.h. man gibt sein Geld einem Treuhänder und dieser zahlt es zurück, wenn es mit dem Kauf nicht klappen sollte. Das Stromnetz in Bürgerhand - ohne Politiker, ohne Konzerne, ohne Aktionäre!

Mitmachen - unterzeichnen - weiterverbreiten!

Wir können das besser als die!